Johannes Steixner ist Kaiserschmarrenkönig 2017

Wie bereits im Vorjahr konnte Johannes Steixner (Hotel Handl) mit seiner Schmarrnvariation die Jury des 3. Kaiserschmarrnfestes überzeugen!


Zehn Teilnehmer kochten 10 kg Schmarren in der Riesenpfanne unter den Argusaugen der sechsköpfigen Jury um den Titel des besten pikanten Schmarrens.

Der Triumphator aus dem vergangenen Jahr - unser Juniorchef Johannes Steixner - sollte auch 2017 zur absoluten Höchstform auflaufen und den Titel souverän verteidigen. Johannes Steixner setzte sich mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten vor Katharina Ranalter (Bezirksblätter / 22 Punkte) und Walter Steirer (Stubaier Gastro / 19 Pkt.) durch. Seine Interpretation des pikanten Schmarrens „Schweinerei“ ließ die Jury rund um Roland Volderauer (GF TVB Stubai) ins Schwärmen geraten.

 

Johannes hat den Titel wieder zu uns nach Schönberg geholt und den Titel bravourös verteidigt. Jedes Jurymitglied hat die volle Punktezahl vergeben. Wow....
Ein großer DANK an Armin Leitgeb , der gemeinsam mit Johannes die Schmarrenkreation konzipiert hat. Gemeinsam haben sie die Kuh gemolken, um die frische Milch gleich zu verarbeiten. Danke auch an Walter Göglburger für das gute Teamwork und an Stern Hermann, der uns die Kuh zum Melken "geliehen" hat.

 

Mehrere Bilder sehen Sie auf unserer Facebook Seite

 

Hier das Rezept der pikanten "Schmarrenkreation"

 

 

Kaiserschmarren pikant 2017 – „Schweinerei“

 

Zutaten:
ca. 100g Schweinsbauch (48h Sous vide gegart)
ca. 100gFermentierte Ruben - Navetten
3 gehäufte EL Mehl
ca. 100ml Milch
3 Eier
Schabzieger Klee
Salz
Gewürzspeck vom Bauch
Kümmel-Knoblauch Jus
Schnittlauch
Frischer Kren
Schweinspopcorn (Schweinsschwarte klein schneiden, dann in einem Topf das Fett auslassen, und dann im eigenen Fett aufpoppen lassen bis sie goldbraun sind – salzen)

Zubereitung

- den gegarten Schweinsbauch in Stifte geschnitten kross in der Pfanne anbraten- dann die Schmarren Masse (Mehl, Milch, Ei und Schabzieger Klee, Salz) Eingießen- dann gleich die Ruben dazugeben- Schmarren backen – wenden ....- Wenn fertig Schmarren -  reißen und zum Schluss mit dem Kümmel-Knoblauch Jus noch mal schwenken- Auf den Teller anrichten- Gewürz Speck klein darüber geben- Schweinspopcorn darüber geben- Frischen Kren darüber reiben

Schnittlauch – und fertig

 

 

Kaiserschmarrenfest 2017