Umweltbewusstsein im Hotel Handl

Nachhaltigkeit ist bei uns im Hotel Handl ein wichtiger Faktor in allen Entscheidungen die wir treffen. Hier dürfen wir Ihnen einige umweltfreundliche Aspekte in unserem Hotel vorstellen. 

 

Energiebewusster Neubau

Bei unserem Umbau 2017 ist der Niedrigenergiestandard realisiert worden. Zudem haben wir mit dem Bau eines Heizhauses unsere gesamte Heizung von Öl auf Holz umgestellt.  Durch die Hackschnitzelheizung können wir nun nicht nur auf regional erzeugte Brennstoffe zurückgreifen, sondern es werden auch – selbst mit der Einberechnung der CO2-Freisetzung sogenannter "grauer Energie" (Waldbewirtschaftung, Transporte, Aufbereitung, Stromverbrauch der Heizung,...) – deutlich weniger klimarelevante Emissionen erzeugt. Somit sind wir mit Winter 2017/18 sehr umweltfreundlich, nachhaltig und energieautark in die Zukunft gestartet.

01b_handl_hackschnitzelheizung.jpg02a_handl_holzstapel.jpg02b_handl_hackschnitzel.jpg

 

Kostenlose E-Tankstelle

Um auch unseren Gästen eine nachhaltige Anreise so unkompliziert wie möglich zu machen, bieten wir im Hotel Handl eine absolut kostenfreie Ladestation für Elektroautos an.  

01a_handl_e-tankstelle.jpg01b_handl_e-tankstelle.jpg01c_handl_e-tankstelle.jpg

  • 01a_handl_aussenansicht.jpg
  • 01b_handl_e-tankstelle.jpg
  • 01c_handl_neubau.jpg
  • 01d_handl_hackschnitzelheizung.jpg
  • klimabuendnispartner_hotelhandl_stubai.jpg

 

Klimabündnisbetrieb

„Global denken, lokal handeln“

 

Als Klimabündnis- Betrieb bekennen wir uns mit voller Hingabe zum nachhaltigen Handeln, verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und zur gesellschaftlichen Verantwortung.

 

Der sehr gewissenhafte Gesamtcheck unseres Hotel Handl umfasste neben dem Energiebereich (thermische Sanierung des Haupthauses, Umstieg von Öl- auf Hackschnitzelheizung,  Photovoltaik- und Solaranlage) ein besonderes Augenmerk auf die Bereiche Mobilität (Ladestation für E-Autos), Beschaffung (umweltfreundlicher Büroeinkauf), Verpflegung (Verwendung regionaler Lebensmittel), Abfall (Mülltrennsysteme), Bewusstseinsbildung  und interne Organisation.

 

Am 25.9.2019 haben wir dann stolz das heißersehnte Zertifikat des Vereins Klimabündnis entgegennehmen dürfen - offiziell überreicht von der Obfrau und Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe, sowie Obfrau Stv., Landtagsabgeordnete Cornelia Hagele, und Geschäftsführer Andrä Stigger.
Und selbstverständlich gebührend gefeiert mit unserern treuen Partnern, Mitarbeitern und vielen Gästen.